Sprachkurse

Maßgeschneiderter Sprachkurs Deutsch – Medizin

Dieser Kurs ist auf spezielle berufliche Zielsetzungen ausgerichtet. Die Teilnehmer sollen künftig im Krankenhausumfeld besser auf Deutsch kommunizieren können.

 

Ihr Kurs wird immer maßgeschneidert. Nach einer gründlichen Analyse des Sprachbedarfs und der Vorkenntnisse stellen wir ein Unterrichtspaket zusammen. Erfahrene Kursleiter gestalten interaktive Sitzungen mit zahlreichen Übungsmöglichkeiten.

Dauer
BabblPro: Ab 5 Sitzungen - ClassicPro: Ab 15 Stunden pro Kurs
ClassicPro: face-to-face (Präsenzkurse)
BabblPro: online
MXPro: eine Kombination aus beidem
Praktisch
In Ihrem Unternehmen oder in unseren Niederlassungen in Brüssel, Louvain-la-Neuve und Heusden-Zolder
Teilnehmerzahl
Einzeln - Zwei - Gruppe
Rhythmus
Verteilt (über mehrere Wochen) oder Intensiv
Inhalt

Gemeinsam mit Ihnen bestimmen wir die Ziele, abhängig von den Situationen, in denen die Teilnehmer ihre Sprachkenntnisse benötigen.

Beispiele für verschiedene Teilnehmer:

 

Ärzte

 

  • Sich vorstellen
  • Gezielte Fragen stellen
  • Diagnosen erteilen und erklären
  • Behandlungen vorschlagen und erklären
  • Prognosen abgeben

 

Pflegepersonal

 

  • Sich vorstellen
  • Patienten aufnehmen
  • Gezielte Fragen stellen
  • Ihre Tätigkeiten erklären, z. B. Infusion legen
  • Fragen beantworten
  • Patienten zu verschiedenen Untersuchungen begleiten
  • Im Fall einer Hospitalisierung: Auf die Station begleiten, dem Pflegepersonal der Station vorstellen, ...

Kostenloser Onlinekurs zum Selbststudium

Alle Teilnehmenden erhalten automatisch Zugang zu ScribblPro, einem E-Learning-Modul, um Grammatik und Wortschatz auszubauen. Während und nach dem Kurs erhalten die Teilnehmenden außerdem sieben E-Mails mit interessanten und praktischen Tipps und Tricks.

Organisieren Sie dieses Training in Ihrem Unternehmen?

Kontaktieren Sie Cathy De Ceuster per E-Mail oder Telefon. Gemeinsam mit Ihnen stellt Sie Ihren Sprachkurs ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammen.

 

E-mail: cathydeceuster@elanlanguages.com

Tel.: +32 (0)468 28 14 16